Auszeichnung

Ausgezeichnet arbeiten bei einem ausgezeichneten Arbeitgeber. Denn Du bist unser wertvollstes Kapital.

Was uns als einen von Deutschlands besten Arbeitgebern und TOP JOB Top-Arbeitgebern auszeichnet.

 

Seit 2008 nimmt Trianel in regelmäßigen Abständen an deutschlandweiten Arbeitgeber-Benchmarkstudien teil. Die ersten acht Jahre haben wir mit dem Great Place to Work Institut („Deutschlands beste Arbeitgeber“) zusammengearbeitet und wurden dabei viermal als „Great Place to Work“ ausgezeichnet. Auf Anhieb haben wir 2008 den Sprung in die Top 100 geschafft und uns 2009, 2010 und 2013 im Wettbewerb unter den TOP 100 Arbeitgebern beweisen können. Der Wettbewerb „Deutschlands beste Arbeitgeber“ wird vom Great Place to Work® Institute Deutschland in Kooperation mit dem Handelsblatt durchgeführt. Er steht in Deutschland für die größte und wichtigste Studie ihrer Art zur Bemessung von Qualität und Attraktivität von Arbeitsplätzen. Entscheidend für die Bewertung ist eine anonyme Befragung der Mitarbeiter. Zusätzlich geben die Unternehmen eigene Informationen zu den Leistungen, Konzepten und Maßnahmen im Personalbereich.

Im nun neunten Jahr sind wir neue Wege gegangen und haben uns in 2016 erstmalig an „TOP JOB“ beteiligt und waren auf Anhieb erfolgreich. Trianel trägt ab sofort als Top-Arbeitgeber das Gütesiegel „TOP JOB 2017“.

Das Arbeitgebersiegel „TOP JOB“ fokussiert sich auf den deutschen Mittelstand und stellt für Trianel eine bessere Vergleichbarkeit sicher. Das wissenschaftliche Konzept hinter der Befragung stammt vom renommierten Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Neben der Zufriedenheit mit den Arbeitsbedingungen wird die Energie erfasst, die alle Mitarbeiter gemeinsam aufbringen, um Trianel voranzubringen. Dabei wird in sechs Kategorien der Zustand der gemeinsamen Zusammenarbeit sichtbar gemacht. Durch diese Ergebnisse erhält Trianel neue Denkanstöße und Erkenntnisse über den Weg zum nachhaltigen Erfolg.

Diese Auszeichnungen sind eine wichtige Bestätigung unserer Unternehmenskultur. Wir sehen unsere herausragend motivierten und flexiblen Mitarbeiter als unser wertvollstes Kapital an. Talente und Potenziale können sich bei uns außerordentlich gut entwickeln, entfalten und beweisen. Und dass wir uns alle duzen, vom Geschäftsführer bis zur studentischen Hilfskraft, ist keine aufgesetzte Modernität, sondern von innen gewachsener Ausdruck unseres intensiven, direkten Miteinanders.

Und warum man uns Fair Company nennt.

Wir sind eine „Fair Company“! Was das heißt? Ganz einfach: Wir bieten Dir als Student oder Absolvent die Möglichkeit, unter fairen Bedingungen ein Praktikum bei Trianel zu absolvieren oder in das Berufsleben einzusteigen. Du kannst Dein Wissen bei uns in der Praxis ausprobieren, Initiative zeigen und schnell Verantwortung übernehmen. Und das natürlich bei einer angemessenen Vergütung. Dafür wurden wir vom Absolventen-Magazin „junge karriere“ der Handelsblatt-Verlagsgruppe mit dem Fair-Company-Gütesiegel ausgezeichnet.

Du suchst nicht einfach irgendeinen Arbeitgeber? Du möchtest Job und Freizeit nach Deinen individuellen Bedürfnissen verbinden? Bei Trianel gibt es ständig neue Angebote und diverse Möglichkeiten.

Bereits in der Startphase lernst Du andere Neustarter im Rahmen einer Einführungsveranstaltung kennen. Darüber hinaus gibt es das ganze Jahr lang zahlreiche Aktivitäten rund um den Alltag bei Trianel.

Verschiedene Feiern und Veranstaltungen, Vorträge, Ausflüge oder sportliche Aktivitäten finden regelmäßig statt. Stets unter dem Motto: Du kannst mitmachen, musst aber nicht.